KTM Breuer Logo
READY TO RACE - Wir sind Dein persönlicher Ansprechpartner rund um die KTM-Welt!

Fit für die neue Saison?
News vom: 17.01.2023

News

Wir geben dir hier ein paar Tipps, damit du mit deinem Motorrad, auch in diesem Jahr, sicher und unbeschwert unterwegs sein kannst.

- Prüfe die Stärke deiner Bremsbeläge

- Kontrolliere den Verschleiß und den Durchhang deiner Kette

- Prüfe deinen Ölstand - immer am betriebswarmen Motor nach 5 Minuten Wartezeit und nivelliertem Motorrad

- Prüfe den Stand deiner Bremsflüssigkeit und deren absoluten Gehalt an Wasser

(Die Bremsflüssigkeit ist hygroskopisch und zieht mit der Zeit Wasser. Ein definierter Wasseranteil darf nicht überschritten werden, um die einwandfreie Funktion der Bremsanlage zu gewährleisten!) Wenn du den Wassergehalt nicht prüfen kannst, lasse die Flüssigkeit lieber wechseln!

- Bei hydraulischen Kupplungen - Gilt das selbe Prozedere, wie beim Prüfen der Bremsflüssigkeit

- Bei mechanischen Kupplungen - Prüfe das Spiel und die Freigängigkeit am Kupplungszug

- Prüfe deine Reifen auf Verschleiß / Beschädigungen und korrigiere, wenn nötig, den Luftdruck

- Prüfe die Funktion und Einstellung der Beleuchtungsanlage

- Prüfe, ob die Hauptuntersuchung oder ggf. ein Service fällig ist

- Lade deine Batterie auf und baue sie ein, falls du sie für den Winter ausgebaut hattest

Das wärs dann auch schon .

Brauchst du Hilfe, Anregungen oder weitere Tipps, melde dich gern bei uns - wir freuen uns!

KTM-Breuer, weil es dein Motorrad ist!